Die software@work findet dieses Jahr bereits zum 19. Mal statt. Am Vorabend der Konferenz, dem 16. November, laden wir Sie herzlich zum gemeinsamen Dinner ein.
Am Freitag, den 17. November, freuen wir uns auf spannende Vorträge zu den Themen anwendungsorientierte Software und Innovation.

software at work

Die folgenden Vorträge stehen bereits fest:

Titel Vortragende
Zurück in die Zukunft: Von der agilen Produktentwicklung zum Wasserfall Harald Huber, Kühne + Nagel
XFEL @ DESY – 4K ist uns nicht cool genug Jörg Penning, DESY
Of Men and Mice Prof. Dr. Kai von Luck, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Digitalisierung in Hamburg mit roads Dr. Carola Lilienthal, WPS; Christoph Heel, Landesbetrieb Strassen, Brücken und Gewässer
Bürgerinformation und -beteiligung mit dem Touchtisch Kirsten Pfaue, Radverkehrs­koordinatorin der Stadt Hamburg; Lasse Schneider, WPS
Freie Fahrt für Hamburg – Interaktive Verkehrsdatenanalyse Dr. Eugen Reiswich, WPS
Fake it till you make it: Wie man Software mit Papier baut Sascha Westermann, Hamburger Hochbahn AG; Dr. Stefan Hofer, WPS; Sandra Bochmann, WPS

Sie können sich das Programm aus dem letzten Jahr hier ansehen.

Datum & Ort

Freitag, 17.11.2017
Begrüßungskaffee ab 8:30 Uhr
Konferenzprogramm: 9:00 – 17:00 Uhr

Hafen-Klub Hamburg e.V.
Bei den St. Pauli Landungsbrücken 3
20359 Hamburg
Anfahrt

Gemeinsames Dinner

Donnerstag, 16.11.2017
18:30 Uhr
 

Ristorante Portonovo
Alsterufer 2
20354 Hamburg
Anfahrt

Anmeldung

Die Anmeldegebühr beträgt 100,- € zzgl. MwSt.


WorkshopDinner


FleischFischVegetarisch

Kontakt

Bei organisatorischen Fragen:

Bei inhaltlichen Fragen:

Martina Bracht-Kopp
info@softwareatwork.de
+49 40 229 499-0

Social Media

Veranstalter

WPS_Logo_NeuUniHHHitec