In Hamburg wird viel getan, um ein Innovationsklima zu erzeugen, das die Entwicklung moderner digitaler Anwendungen fördert. In den letzten zwei Jahren haben der LSBG und die WPS den Bereich der Baustellenkoordinierung umfassend digitalisiert. Wir durften die Plattform roads entwickeln, die aus verschiedenen Komponenten (Server, Desk-Client, Touchtisch-Anwendung, Webfrontend) besteht und an viele bereits vorhandenen Systeme angeschlossen ist. roads läuft seit April 2017 produktiv und seine pure Existenz führt zu Bewegungen in der IT-Landschaft, in der Organisation und an den Schnittstellen. In unserem Vortrag geben wir Ihnen einen Überblick über die geplanten und in den letzten Monaten durch roads neu entstandenen Impulsen für die Digitalisierung und die organisationsübergreifende Kooperation in der Stadt Hamburg.

Sprecher

Christoph Heel hat mehr als 30 Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichen Führungsfunktionen in der Straßenbauverwaltung u.a. als IT-Leiter. Dabei verantwortete und leitete er diverse IT- und Restrukturierungsprojekte. Derzeit ist er verantwortlich für die Bereiche Personal, Finanzen, IT, Baumaßnahmenkoordinierung und die strategische Organisationsentwicklung im LSBG.

Dr. Carola Lilienthal hat an der Universität Hamburg Informatik studiert und dort bei Christiane Floyd promoviert. Seit 2016 ist sie Geschäftsführerin der WPS – Workplace Solutions und verantwortet den Bereich Softwarearchitektur sowie die Entwicklung von roads. Dr. Carola Lilienthal ist Buchautorin, regelmäßig Sprecherin auf Konferenzen und schreibt Artikel für Fachzeitschriften. Die Themen langlebige Softwarearchitekturen, Domain-Driven Design und Digitalisierung sind zurzeit die Schwerpunkte in ihren Vorträgen.