Es sind nicht die Anforderungen des Fachbereichs, die als Software in Produktion gehen, sondern das Verständnis der Entwickler. Deswegen kann aus schlecht verstandenen Anforderungen keine gute Software entstehen. In diesem Vortrag stelle ich Ihnen verschiedene Methoden vor, mit denen Fachbereich und Entwickler Anforderungen ermitteln und ein gemeinsames Verständnis erarbeiten können.

Sprecher

Dr. Stefan Hofer studierte Software Engineering an der FH Oberösterreich und promovierte an der Universität Hamburg über die Umgestaltung von Anwendungslandschaften. Er arbeitet seit 2005 bei der WPS. Requirements Engineering und Anwendungslandschaften bilden seine Themenschwerpunkte. Als einer der Köpfe hinter www.domainstorytelling.org rückt er die Sprache der Fachexperten in den Mittelpunkt der Anforderungsermittlung.