Dr. Guido Gryczan, Geschäftsführer der WPS – Workplace Solutions und Henning Schwentner stellen sich in einem Interview auf dem Blog von Sandra Aengenheyster ihren Fragen zu Domain-Driven Design und Domain Storytelling. Was hat sich seit dem agilen Manifest vor 20 Jahren und seit dem Buch von Eric Evans zu Domain-Driven Design verändert? Inwiefern hilft Domain Storytelling die Anwender*innen- und Kund*innen-Seite besser zu verstehen? Und inwieweit kann Domain Storytelling dazu beitragen, sowohl das Verständnis für die Anforderungen an Software als auch die Qualität der Ergebnisse zu verbessern?
Das ganze Interview auf dem Blog von Sandra Aengenheyster gibt es hier.