Bei den diesjährigen IT-Tagen ist die WPS mit fünf Beiträgen vertreten:

Am 08.12. hält Dr. Carola Lilienthal den Vortrag „Gute Legacy? Schlechte Legacy?” und spricht über die Probleme, die unkontrolliert gewachsene Systeme mit sich bringen.

Am gleichen Tag zeigt Dr. Dehla Sokenou gemeinsam mit Dr. Baris Güldali im Beitrag „Let’s play! Gamification in der Qualitätssicherung“, dass spielerische Ansätze in der Qualitätssicherung einen positiven Effekt auf die Softwarequalität haben.

Ebenfalls am 08.12. stellt Henning Schwentner die Frage, woher wir eigentlich wissen, was wir programmieren sollen? Antworten liefert sein Beitrag „Von der Domäne zum Code mit Domain Storytelling“.

Dr. Carola Lilienthal erläutert am 09.12. in ihrem Vortrag „Usability Engineering und agile Softwareentwicklung“, wie sich Usability Engineering sinnvoll mit agiler Softwareentwicklung verbinden lässt.

Der Vortrag „Anwender verstehen mit Domain Storytelling“ von Henning Schwentner schließt am 09.12. die Beitragsserie der WPS bei den IT-Tagen 2021 ab.

Datum & Ort
06.–09. Dezember 2021
Programm Online

Weitere Informationen
Programm
Anmeldung