Vom 3.– 7. Februar 2020 findet die OOP – Software Meets Business: Die Konferenz für Software-Architektur im ICM – Internationales Congress Center München statt. Die WPS ist gleich mit mehreren Beiträgen von Dr. Carola Lilienthal, Henning Schwentner, Dr. Eugen Reiswich und Richard Voß vertreten.

Am Montag, 03. Februar 2020 hält Henning Schwentner ein Full Day Tutorial (10:00 – 17:00 Uhr) – Domain-Driven-Design-Tutorial: Strategisches Design und Context Mapping.

Der zweite Konferenztag, der Dienstag 4. Februar hält eine Session von Dr. Carola Lilienthal von 17:45 – 18:45 Uhr parat – Langlebige Softwarearchitekturen – ohne Schulden die Jahrzehnte überdauern.

Von 11:00 – 11:45 Uhr am Mittwoch, den 05. Februar halten die Dres. Carola Lilienthal und Eugen Reiswich eine Session – Usability Engineering mit agiler Softwareentwicklung verheiraten. Abends von 18:30 – 20:00 Uhr hält Henning Schwentner eine Session zu Event Storming in der Praxis.

Als Teil des Messeprogramms hält Richard Voß einen Vortrag am Donnerstag von 10:45 – 11:45 Uhr mit dem Titel Power to the User! Mächtige Werkzeuge entwickeln mit Angular. Warum das Framework gut zu DDD passt. Am Nachmittag hält Dr. Carola Lilienthal im Rahmen der Konferenz von 14:30 – 15:30 Uhr ihre Session Der Modulith – die Freuden eines gut strukturierten Monolithen ohne Microservices ernten.

Datum & Ort
OOP Konferenz und Messe
3.– 7. Februar 2020
Programm
Anmeldung
ICM, München