Entwicklungsteams stecken zu Anfang viel Energie in die Architektur ihres Systems. Aber: Je größer das System wird, desto aufwändiger werden die Diskussionen. Das Wissen über die Architektur im Team nimmt ab.
Carola Lilienthal erläutert im OBJEKTspektrum 4/2019, wie Teams mit Toolsupport die geplante Architektur tatsächlich im Quellcode umsetzen und zukünftige technische Schulden vermeiden können.

Der einzelne Artikel oder die ganze Ausgabe kann hier bestellt werden.

Bibliographische Angaben:
Dr. Carola Lilienthal: Mob Architecting – Technische Schulden im Team erkennen und abbauen. In: OBJEKTspektrum 4/2019, S. 16–19