hofer

Über Stefan Hofer

Dr. Stefan Hofer studierte Software Engineering an der FH Oberösterreich und promovierte an der Universität Hamburg über die Umgestaltung von Anwendungslandschaften. Er arbeitet seit 2005 bei der WPS. Requirements Engineering und Anwendungslandschaften bilden seine Themenschwerpunkte. Als einer der Köpfe hinter www.domainstorytelling.org rückt er die Sprache der Fachexperten in den Mittelpunkt der Anforderungsermittlung.

Der Hype ist vorbei, BPMN ist geblieben.

2018-08-21T20:02:14+02:0025. Januar 2017|

Wie selbstverständlich setzen Business-Analysten, Requirements Engineers und Softwareentwickler grafische Modelle ein, um zu beschreiben, was ein Softwaresystem für seine Benutzer leisten soll. Doch warum eigentlich?

Domain-Driven Design und
Domain Storytelling

2018-08-21T20:02:19+02:0023. September 2016|

Mit Domain-Driven Design bekommt die anwendungsorientierte Softwareentwicklung endlich die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Seit Eric Evans den Namen geprägt hat, entwickelte sich eine rege DDD-Community, die Gutes tut und darüber spricht.

Missverständnis Modellierung (Teil 3)

2018-08-21T20:02:23+02:0029. März 2016|

Wie selbstverständlich setzen Business-Analysten, Requirements Engineers und Softwareentwickler grafische Modelle ein, um zu beschreiben, was ein Softwaresystem für seine Benutzer leisten soll. Doch warum eigentlich?

Missverständnis Modellierung (Teil 2)

2018-08-21T20:02:24+02:003. Februar 2016|

Wie selbstverständlich setzen Business-Analysten, Requirements Engineers und Softwareentwickler grafische Modelle ein, um zu beschreiben, was ein Softwaresystem für seine Benutzer leisten soll. Doch warum eigentlich?

Missverständnis Modellierung (Teil 1)

2018-08-21T20:02:25+02:0011. Januar 2016|

Wie selbstverständlich setzen Business-Analysten, Requirements Engineers und Softwareentwickler grafische Modelle ein, um zu beschreiben, was ein Softwaresystem für seine Benutzer leisten soll. Doch warum eigentlich?