Szenarienbasierte Testautomatisierung mit hoher Lesbarkeit und Wartbarkeit

2021-04-23T15:41:38+02:0023. April 2021|

Mario Friske, David Faragó, Dehla Sokenou zeigen in einem Artikel im German Testing Magazin, wie eine Testautomatisierung durch Behavior-Driven-Testing (BDT) realisiert werden kann.

Interview: DDD und Domain Storytelling als Brücke zwischen IT und Fachbereichen

2021-04-22T11:28:56+02:0014. Juli 2020|

Guido Gryczan und Henning Schwentner stellen sich in einem Interview auf dem Blog von Sandra Aengenheyster den Fragen zu Domain-Driven Design und Domain Storytelling.

Domain Storytelling als Katalysator für Product Backlogs

2021-04-22T11:29:33+02:0026. Juni 2020|

Carsten Lill stellt im OBJEKTspektrum einen Ansatz vor, um mit Domain Storytelling die, an einem neuen Projekt beteiligten, Gruppen abzuholen und dabei ein konkretes Product Backlog als Grundlage für die Umsetzung zu schaffen.

Collaborative Modelling: Gemeinsam verstehen, gestalten, kommunizieren.

2020-05-07T16:31:26+02:006. Mai 2020|

Zusätzlich zu „agil“ und „DDD“ brauchen wir noch Techniken, um das fachliche Verständnis unter den Beteiligten einfach und schnell zu erreichen und festzuhalten. Zum Stand der fachlichen Modellierung nach anderthalb Jahrzehnten DDD stellen Dr. Stefan Hofer, Henning Schwentner und Prof. Heinz Züllighoven die aktuellen Ansätze des Collaborative Modelling gegenüber.

Interview: „Entwicklern und Architekten erwächst in der Rolle der technologischen Pioniere eine besondere Verantwortung.“

2021-04-22T11:35:36+02:0030. April 2020|

Dr. Carola Lilienthal spricht im Interview mit der Deutschen Oracle Anwendergruppe e.V. (DOAG) über den Impact von Softwareentwickler*innen und Architekt*innen in der Wirtschaftswelt. Aus der Rolle der technologischen Pioniere erwächst den Entwickler*innen und Architekt*innen eine ganz besondere Verantwortung.

Collaborative Modeling – Wie die Kommunikation mit den Fachexperten gelingt

2021-01-26T11:50:49+01:0027. März 2020|

Stefan Hofer, Henning Schwentner und Heinz Züllighoven zeigen in diesem Artikel wie mit Collaborative Modeling die Kommunikation mit Fachexperten gelingt.

WPS-Team holt 2. Platz bei open.innovation der Logistik-Initiative Hamburg (LIHH)

2021-04-22T11:37:26+02:0027. Februar 2020|

Am 26.02.2020 pitchte ein WPS-Team um Dr. Eugen Reiswich beim open.innovation Barcamp der Logistik-Initiative Hamburg (LIHH) das Thema Baustellendaten. Das WPS-Team belegte im Publikumsvoring einen sehr guten 2. Platz.

Langlebige Software-Architekturen von Carola Lilienthal in dritter Auflage bei dpunkt erschienen

2021-04-22T11:42:58+02:0016. Dezember 2019|

Carola Lilienthals Buch zu langlebigen Softwarearchitekturen ist in der dritten erweiterten Auflage erschienen und ab sofort erhältlich.

Sustainable Software Architectures von Carola Lilienthal bei dpunkt erschienen

2019-08-19T10:28:47+02:0019. August 2019|

Carola Lilienthals Buch zu langlebigen Softwarearchitekturen ist auf Englisch erschienen: Sustainable Software Architecture – analyze, limit and reduce technical debt ist ab sofort erhältlich.

Mob Architecting – Technische Schulden im Team erkennen und abbauen

2021-04-22T12:09:44+02:0023. Juli 2019|

Carola Lilienthal erläutert im Java Magazin, wie Altsysteme modern, skalierbar und flexibel werden. Sie beleuchtet, wie man sich der großen, schwerfälligen Monolithen entledigen kann, indem man sie in kleinere, besser zu beherrschende Microservices zerlegt.

Forschungskooperation für MINT-Fachgebärden mit dem Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik

2019-07-12T13:27:25+02:0026. Juni 2019|

Das delegs-Projekt der WPS kooperiert mit dem Sign2MINT-Projekt der Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik. Ziel ist die Schaffung eines kostenfreien Onlinelexikons für MINT-Fachgebärden.

ROADS: Ergebnis einer Kooperation mit HERE Technologies

2019-05-21T14:27:07+02:002. Mai 2019|

Softwarelösungen wie ROADS entstehen nur im Team und mit starken Partnern. Die WPS verwendet die von HERE Technologies zur Verfügung gestellten Daten, um bei der Baustellenkoordination mit ROADS Störungen auf ein Minimum zu reduzieren.

Nach oben