Aus unserer langjährigen Forschung sind Projekte hervorgegangen, die wir Ihnen auf dieser Seite vorstellen möchten.

2021-02-03T12:15:53+01:00

UDVeo

UDVeo (Urbanen DrohnenVerkehr effizient organisieren) ist ein vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördertes Projekt mit einer dreijährigen Laufzeit 2020-2022. An dem Projekt sind zahlreiche Partner aus Forschung und Wirtschaft beteiligt: https://udveo.eu/kons/ Projektziel Ziel von UDVeo ist die Erforschung und prototypische Entwicklung einer behördlichen (bzw. behördlich autorisierten) Leitstelle

2021-01-19T09:08:32+01:00

Abschlussarbeiten

"Die WPS wurde im November 1999 als Spin Off des Fachbereichs Informatik der Universität Hamburg gegründet.“ Das ist wahr. Viele MitarbeiterInnen der WPS waren noch viele Jahre nach der Gründung der WPS am dortigen Arbeitsbereich Softwaretechnik (AB SWT) lehrend und forschend und publizierend (siehe Publikationen) tätig. In dieser Zeit sind zahlreiche wissenschaftliche Abschlussarbeiten mit Bezug

2018-08-21T20:02:32+02:00

iPlanB

iPlanB steht für „Interaktive Big-Data-Analysen für die Planung von Baumaßnahmen“. Das Ziel des Projektes besteht darin, den Verkehrsfluss auf Hamburger Straßen zu verbessern. Um dieses, für die Stadt und ihre Bevölkerung so wichtige Ziel zu erreichen, werden in iPlanB zunächst umfangreiche historische und Live-Daten gesammelt, die den Verkehr beeinflussen. Anschließend werden die Daten mit Hilfe von Big-Data-Ansätzen analysiert und Zusammenhänge zwischen den Staueinflussfaktoren herausgearbeitet.