UDVeo (Urbanen DrohnenVerkehr effizient organisieren) ist ein vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördertes Projekt mit einer dreijährigen Laufzeit 2020-2022. An dem Projekt sind zahlreiche Partner aus Forschung und Wirtschaft beteiligt: https://udveo.eu/kons/

Das Projektziel

Ziel von UDVeo ist die Erforschung und prototypische Entwicklung einer behördlichen (bzw. behördlich autorisierten) Leitstelle für die sichere und effiziente Koordination des Drohnenverkehrs. Der Prototyp soll alle wesentlichen Prozesse der Drohnenkoordination ermöglichen, d.h. Betreiber- und Drohnenregistrierung, Flugfreigabe sowie strategisches und taktisches Konfliktmanagement. Dabei wird auch die Integration des Drohnenverkehrs mit der bemannten Luftfahrt, insbesondere Hubschraubern, berücksichtigt.

DB Engineering & Consulting und das vom BMVI geförderte Projekt UDVeo forschen gemeinsam an praxisnahen Lösungen zur Integration von Drohnen in den U-Space.

Ansprechpartner