Anforderungen zu verstehen und zu beschreiben, ist die vielleicht größte Herausforderung in einem Softwareentwicklungsprojekt. Schließlich können nur bekannte und wohlverstandene Anforderungen erfolgreich umgesetzt werden. Auch wenn wir unsere Kunden bei der Auswahl von Standardsoftware unterstützen, sind die richtigen Anforderungen von entscheidender Bedeutung.

Rückkopplung: Die Basis guter Anforderungen

Anforderungsermittlung ist für uns ein Lern- und Kommunikationsprozess. Voraussetzung dafür ist Rückkopplung – sei es im direkten Dialog oder mit Hilfe von aussagekräftigen Anforderungsdokumenten. Die Experten des Anwendungsbereichs können die Anforderungsdokumentation nur dann validieren, wenn diese so gut verständlich ist, dass man darin Fehler finden und Missverständnisse erkennen kann.

In Softwareentwicklungsprojekten setzt die WPS bewährte Techniken und Vorgehensweisen ein, um Anforderungen zu ermitteln und festzuhalten. Dazu gehören unter anderem User Stories, Glossare und die von uns konzipierte testfallbasierte Anforderungsdokumentation. Mock-Ups und Prototypen sorgen für einen nahtlosen Übergang zum Usability Engineering.

Domain Stories: Schlüssel zum Verständnis von Geschäftsprozessen

Will man eine Domäne verstehen, muss man wissen

  • wer die handelnden Akteure sind,
  • welche Werkzeuge sie benutzen,
  • welche Arbeitsgegenstände bearbeitet werden und
  • welche Abläufe – mit ihren Auslösern, Problemen und Sonderfällen –

entscheidend sind. Mit Domain Storytelling können Sie sich dieses Wissen rasch erarbeiten:

Fachexperten erzählen in Workshops „Geschichten“ über ihre Arbeit. Ein Moderator hilft dabei, die individuellen Geschichten zu Domain Stories zu verdichten, auf die sich alle Beteiligten einigen können. Während des Workshops wird die Domain Story für alle sichtbar aufgezeichnet und kann dadurch unmittelbar validiert werden. Dazu wird eine Bildsprache verwendet, die auf einem Whiteboard oder mit einem Software-Werkzeug aufgezeichnet wird.

Auf domainstorytelling.org finden Sie eine Einführung in Domain Storytelling.

Domain Storytelling entstand aus der exemplarische Geschäftsprozessmodellierung (eGPM). Mit dem kostenlosen eGPM Modellierungswerkzeug lassen sich auch Domain Stories visualisieren.

Unsere Vorgehensweise wenden wir auch mit Modellierungssprachen wie BPMN oder UML erfolgreich an. Im WPS Blog und auf Konferenzen berichten wir von unseren Erfahrungen bei der Anforderungsermittlung.